Xinhuanet Deutsch

Gedenkveranstaltung für George Floyd in New York gehalten

German.xinhuanet.com | 05-06-2020 16:47:03 | 新華網

U.S.-NEW YORK-GEORGE FLOYD-MEMORIALNEW YORK, 5. Juni 2020 (Xinhuanet) -- Der Bürgermeister von New York Bill de Blasio (r.) und seine Frau Chirlane McCray (l.) nehmen an einer Gedenkveranstaltung teil, um das Leben von George Floyd zu ehren, in New York, den Vereinigten Staaten, 4. Juni 2020. Tausende New Yorker versammelten sich am Donnerstag zu einer Gedenkveranstaltung, um das Leben von George Floyd zu ehren, dessen Tod letzte Woche in den Vereinigten Staaten und darüber hinaus Proteste gegen Polizeibrutalität und Rassismus ausgelöst hat. Floyds Bruder Terrence Floyd hat sich am Donnerstagnachmittag rund 5.000 Menschen auf dem Cadman Plaza in Brooklyn angeschlossen. Der Einwohner von Brooklyn trug ein Hemd mit George Floyds Bild und dankte den New Yorkern dafür, dass sie seinem Bruder Liebe gezeigt hatten. (Quelle: Xinhua/Wang Ying)

   1 2 3 4 5   

Weitere Artikel
010020071360000000000000011100001391162871